Dienstag, 16. Dezember 2014

Schokocrossies - selbstgemacht

Hallo ihr Lieben!

Lange hab ich nichts mehr von mir hören lassen, aber auch ich möchte es mir nicht nehmen lassen Euch mit einem kleinen Post zu Weihnachten zu erfreuen.

Ich habe heute ein kinderleichtes Rezept für Euch. 
Ich möchte Euch zeigen wie Ihr Schokocrossies selbst machen könnt. Ich garantiere: sie kommen super an, gehen schnell und wirklich leicht.

Das braucht Ihr (für ca 40 Stück):

200g Vollmilchkuvertüre
60g Mandeln (am besten gehackt oder gestiftet)
60g Cornflakes 

Und so einfach geht's: 

Die Mandeln und die Cornflakes in eine Schüssel geben und noch ein bisschen zerkleinern, während die Schokolade im Wasserbad schmilzt. 



Wenn die Schokolade flüssig ist, zu den Cornflakes und den Mandeln hinzugeben und alles miteinander vermengen. 


Anschließend macht ihr mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Backblech und lasst diese auskühlen. (Dauert ca 3 Stunden) 

Schon habt Ihr perfekte Schokocrossies. Einfacher geht's nicht, oder? 


Viel Spaß beim selbermachen!

Liebst, 
Eure Jenny 

Kommentare:

  1. Super easy und bestimmt umso leckerer!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Schoko Crossies auch schon mal selbst gemacht. Das ist ganz einfach und wesentlich günstiger als wenn man sie im Handel kauft.

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept kenn ich nur ohne Mandeln. Das ist auch lecker. Aber ich werde es mal mit Mandeln probieren. Schoko Crossies mach ich auch unter dem Jahr gerne, wenn von den Kindern wieder mal so viel Schokolade übrig ist ;)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Nabend!!!

    Musste jetzt dein Rezept noch an eine Freundin weiter geben. Wir hatten vor ein paar tagen mal gesucht nach einem Rezept für Schoko Crossies und heute bin ich durch die Blogger Kommentier Woche hier drauf gestoßen. Da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen.

    schönen Abend noch

    Nessi

    AntwortenLöschen